Adventsweg 2022 - Cristliche Gemeinde Gerbergasse - CROSS-POINT - Gottes Wort am Rothaarsteig

Direkt zum Seiteninhalt
Informationen

Advent-Stationen-Weg bis 2. Januar 2023 in Hilchenbach.
 

Unter dem Motto: „Folge dem Stern und entdecke den Retter“ hat ein Team der Christlichen-Gemeinde-Gerbergasse einen Adventweg-Statiionen-Weg in Hilchenbach gestaltet.

An insgesamt 6 Stationen kann man kurze weihnachtliche Gedanken lesen und sich über einen QR-Code einen Begrüßungstext, Lieder und kurze Geschichten anhören.

Die Stationen sind hier zu finden:
Gerbergasse 2, Bücher by Eva, Tannenbaum auf dem Marktplatz, Wilhelmsburg, Reha-Klinik und Schützenstraße 48.

Der Adventweg soll dazu beitragen, dass Wir-Gefühl in einer unsicheren, sorgenvollen Zeit zu stärken.
Die alten, bekannten Geschichten und Lieder der Advents- und Weihnachtszeit geben Halt und Orientierung in dieser krisengeschüttelten Zeit.

Die Weisen aus dem „Morgenland“ machten sich auf einen langen Marsch, um den ersehnten Retter zu finden.
Sie folgten dabei dem Stern, der ihnen den Weg wies.
Der Adventweg mit seinen mit seinen 6 Stationen ist nur kurz und für die meisten Menschen gut zu meistern und
doch drückt er aus, dass auch heute Menschen unterwegs sind, auf der Suche nach dem Stern, der sie leiten möge.
 
Im Unterwegs sein kann man so manches Schönes erleben und neue Perspektiven entwickeln.

Man kann den Weg gut allein gehen, noch mehr Spaß macht es in der Familie, mit Freunden.
 
 
(Abschluss mit Belohnung… )
 

Advent-Fackelwanderungen jeweils um 17:00 Uhr,
 
bei gemütlicher Gangart benötigt man für die ca. 7 km, 2 Stunden
 
 
Beginn jeweils Dienstag‘s um 17:00 Uhr, das erste mal am:

06. Dezember; dann am 13. Dezember; und schließlich am 20. Dezember 2022

Zurück zum Seiteninhalt